Donnerstag, 18. Dezember 2014

DIY Fruchtige Heiße Weiße Schokolade / Video auf YouTube

Weihnachten ist nun gar nicht mehr lang hin. Deshalb möchte ich euch in den nächsten Tagen ein paar 'Last Minute' Geschenkideen zeigen.

HIER könnt ihr euch das heutige Video anschauen.


Montag, 15. Dezember 2014

Dienstag, 25. November 2014

Adventsgestecke in 5 Varianten / Video auf YouTube

Wie jedes Jahr hat meine Mama für uns alle wieder wunderschöne Adventsgestecke gemacht!
Dieses Mal habe ich die Kamera draufgehalten ;-)

HIER könnt ihr euch das Video dazu anschauen.


Sonntag, 23. November 2014

DIY Dekoschirmchen / Video auf YouTube

Ein wichtiger Bestandteil im letzten DIY-Video 'Wetterfeste' Weihnachtskugel war ein Dekoschirmchen, was ich selbst gebastelt habe.

HIER könnt ihr euch nun das kurze Video dazu anschauen.

Viel Spaß dabei :-)


Samstag, 22. November 2014

DIY 'Wetterfeste' Weihnachtskugel / Video auf YouTube

Matildas Kindergarten bekommt einen Weihnachtsbaum und jedes Kind kann eine Weihnachtskugel anhängen. Wir Eltern wurden gebeten, diese doch bitte mit unseren Kindern selbst zu basteln/gestalten. Da der Weihnachtsbaum draussen steht, sollte die Kugel wetterfest sein.
Gut, Matilda konnte mir dabei noch nicht wirklich helfen, deshalb habe ich das komplett übernommen ;-)

Wer mich gut kennt, der weiß, dass ich nicht gleich losrenne und wie wild einkaufe, sondern erstmal schaue, was ich zu Hause habe, um daraus evtl. etwas zu basteln :-)

Gesagt - getan.

HIER könnt ihr euch das Video dazu anschauen.

Viel Spaß dabei :-)






Dienstag, 18. November 2014

Nussiges Müsli / Video auf YouTube



Dies ist meine Version eines gesundes Müslis. Es schmeckt total lecker!

Das Video könnt ihr euch HIER anschauen :-)

Donnerstag, 13. November 2014

Dienstag, 28. Oktober 2014

'BLUTIG' / Spezial-Effekt-Make-up / Halloween 2014 / Video auf YouTube


Dies ist mein letztes Video zum Thema Halloween-Make-ups.

Ich habe zum ersten Mal ein Spezial-Effekt-Make-up ausprobiert. Nur für Erwachsene!!!

HIER könnt ihr euch das Video dazu anschauen.


Donnerstag, 23. Oktober 2014

Ein Klassiker >>> Spaghetti Bolognese

Zutaten:

400 g Spaghettis
400 g Hackfleisch gemischt
1 Büchse gehackte Tomaten
2 EL Tomatenmark
1 kleine Zwiebel
2 Koblauchzehen
3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Honig
4 getrocknete Lorbeerblätter
1 EL getrocknete Kräuter der Provence
4-6 EL geriebener Parmesankäse
2-3 Basilikumblätter zum Dekorieren





Zubereitung:

Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen fein würfeln und in dem Öl glasig anschwitzen. Dann das Hackfleisch dazugeben und mit einem Kochlöffel etwas 'zerquetschen'. Alles schön vermengen und weiter anschwitzen. Ist die Hackfleischmischung durchgebraten, die gehackten Tomaten und das Tomatenmark dazugeben. Mit Salz und Pfeffer und etwas Honig abschmecken. Dann können auch die getrockneten Kräuter und die Lorbeerblätter dazu. Jetzt kann die Bolognese etwas vor sich hin köcheln, bis ein leichtes Aroma durch die Lorbeerblätter entsteht. In der Zwischenzeit können auch die Spaghetti bissfest gekocht werden und der Parmesankäse frisch gerieben werden.
Zum Schluss alles schön anrichten.
Spaghettis, Bolognese, frischgeriebener Parmesan und ein, zwei Basilikumblätter.

FERTIG!
Guten Appetit :-)

Dienstag, 21. Oktober 2014

Donnerstag, 16. Oktober 2014

Schoko-Haselnuss-Torte / Video auf YouTube

Das Video könnt ihr euch HIER auf meinem YouTube-Kanal anschauen.

Viel Spaß dabei :-)

Wie ich die 3 saftigen Schokoböden gemacht habe, könnt ihr HIER anschauen!









Dienstag, 14. Oktober 2014

Grundrezept für Schokoböden, -kuchen & -muffins / Video auf YouTube

















Ich habe 3 Schokoböden im vorgeheizten Backofen bei 180°C für ca. 30 Minuten gebacken.

Das Video findet ihr HIER auf meinem YouTube-Kanal!

Und was aus den 3 Schokoböden geworden ist, dass zeige ich euch im nächsten Video ;-D

Hier ein kleiner Vorgeschmack...


Montag, 13. Oktober 2014

Donnerstag, 9. Oktober 2014

Spaghettis mit einer Feigen-Gorgonzola-Soße


Heute gibt es noch ein Rezept mit frischen Feigen!

Habt ihr auch schonmal solch eine herzhaft-fruchtige Variante ausprobiert?
Mir schmeckt das sooo LECKER! :-)

Zutaten für 4 Personen:

500 g Spaghettis
6 frische Feigen
200 ml Sahne
200 g Gorgonzola
1 TL Butter
Salz
Pfeffer
frisch geriebener Parmesan
Rucola Salat

Zubereitung:

Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und die Spaghettis darin bissfest kochen.
Den Parmesankäse reiben, den Rucola waschen und trockenschleudern.
Die Sahne in einen kleinen Topf geben. Den Gorgonzola in Würfel schneiden und in der Sahne bei geringer Hitze schmelzen lassen. Gelegentlich umrühren.
Die Gorgonzolasoße nach Belieben mit Pfeffer und wenig Salz würzen.
Die Feigen in einer Pfanne kurz in der Butter anschwitzen. Bitte nur so lang, dass sie nicht zermatschen.
Und dann kann auch schon angerichtet werden. 
Spaghettis, Rucola, Gorgonzolasoße, Feigen und etwas Parmesan. Hmmmmm....

FERTIG! :-D

Dienstag, 7. Oktober 2014

Fruchtiger Aufstrich mit frischen Feigen und Pflaumen

Zutaten:

700 g Feigen (10 Feigen)
300 g Pflaumen
350 g Gelierzucker 3:1
1 TL Zimt
50 ml Wasser
leere Schraubgläser





Die Früchte habe ich gewaschen und trockengetupft.
Die Pflaumen habe ich entsteint und halbiert gelassen.
Die Feigen habe ich in Stücke geschnitten und dann alles in einen Topf gegeben.

Nun habe ich den Gelierzucker und Zimt dazugegeben und alles gut miteinander vermengt.
Die Mischung habe ich dann ca. eine halbe Stunde stehenlassen, bis sich ein wenig eigener Fruchtsaft abgesetzt hat.

Nach der halben Stunde habe ich dann doch noch ein wenig Wasser hinzugefügt und alles schön aufkochen lassen. Die Früchte sollte so ca. 4-5 Minuten köcheln.

Die Schraubgläser habe ich heiß ausgewaschen, zum Schluß die Fruchtmasse hineingefüllt und fest verschlossen.

Ich drehe die Gläser dann immer um und lasse sie so abkühlen. Es entsteht im Glas ein Vakuum und macht den Aufstrich haltbar.

FERTIG! :-D





































Samstag, 4. Oktober 2014

Doll-Make-up / Halloween 2014 / Video auf YouTube

Dies ist mein erster Beitrag zum Thema HALLOWEEN.

Dieses Make-up habe ich im letzten Jahr getragen und ich wollte euch zeigen, wie ich es geschminkt habe.

Das Video könnt ihr euch HIER auf meinem YouTube-Kanal anschauen.

Viel Spaß dabei :-D

Donnerstag, 2. Oktober 2014

Flammkuchen / Video auf YouTube















Das Video findet ihr HIER auf meinem YouTube- Kanal :-)

Zutaten:

400 g Hefeteig
200 g Schinkenwürfel
Zwiebelringe von 3 kleinen Zwiebeln
200 g Schmand
200 ml Sahne
Salz
Pfeffer
2 große Eier
3 EL frisch geriebener Parmesan




Dienstag, 30. September 2014

Blumenkohl-Kartoffel-Gratin

Zutaten:
1 Blumenkohl
6 Kartoffeln
1 Stück junger Gouda
1 EL Butter
2 EL Mehl
200 ml Sahne
200 ml Milch
2 Eier
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden und bissfest kochen lassen.
Den Blumenkohl in Röschen schneiden, waschen und ebenfalls bissfest kochen lassen. Den Blumenkohlfond bitte nicht wegschütten.
Den Käse reiben, die Eier gut verquirlen.
Die Butter im Topf schmelzen und das Mehl darin ein paar Minuten anschwitzen. Die Sahne und die Milch vermengen. Diese Mischung unter ständigem Rühren der Mehlschwitze beigeben. Danach noch etwas vom Blumenkohlfond dazugeben, köcheln lassen, bis eine schöne cremige Soße entsteht. Nach Belieben mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Die Soße vom Herd nehmen und die verquirlten Eier unter zügigem Rühren untermischen. (Die Soße darf hierbei nicht mehr köcheln, sonst gerinnt das Ei!)
Kartoffelwürfel als erstes in die Auflaufform geben. Dann die Blumenkohlröschen. Nun alles mit der cremigen Soße übergießen und den geriebenen Käse darüberstreuen.
Im Backofen bei 200-220 °C gratinieren, bis der Käse schön gebräunt ist.

FERTIG!!! :-D
Guten Appetit.






Samstag, 27. September 2014

DIY Sandpapier-Wachsmalstifte-Bügelbilder / Video auf YouTube

Das wollte ich auch unbedingt einmal ausprobieren.
Auf diese Weise kann man einfarbige Shirts persönlich gestalten. Dieses Projekt lässt sich auch supertoll mit den Kids umsetzen!
Man malt mit Wachsstiften ein beliebiges Motiv auf Sandpapier und bügelt dieses dann auf das Shirt. Durch das Sandpapier erhält das Bild dann so einen krisseligen Effekt. 
Die Wachsschicht 'verschmilzt' sozusagen mit dem Shirtstoff und wird somit haltbar gemacht. Ich habe Baumwollshirts benutzt. Diese sollten nach dem Projekt vorsichtshalber mit der Hand gewaschen werden. Sollte das Motiv irgendwann verblasst sein, könnt ihr einfach etwas anderes auf's Shirt malen oder es gibt dann ein neues DIY :-)))

Das Video findet ihr HIER auf meinem YouTube-Kanal.

Viel Spaß :-D