Freitag, 28. Februar 2014

Gegrillte Hühnerbruststreifen mit gedünstetem Gemüse und Reis

Zutaten:

1 Hühnerbrust
1 Tasse Reis
2 kleine Karotten
1 Stange Lauch
1 Büchse Mais
Butter zum Abschmecken
Salz, Pfeffer











Zubereitung:

Ich koche den Reis mit der doppelten Menge leicht gesalzenem Wasser. Karotten säubere ich bevor ich sie mit meinem V-Hobel in etwas dickere Scheiben rasple. Den Lauch säubere ich nachdem ich ihn ebenfalls in dickere Scheiben geraspelt habe.
Danach dünste ich beides mit etwas gesalzenem Wasser an. Ich mag das Gemüse lieber bissfester und nicht ganz so weich.
Die Hühnerbrust kommt in meinen vorgeheizten (Stufe 3) 3in1 Kontaktgrill von Tefal. (Ich habe diesen jetzt seit ca. 2 Jahren und bin sehr sehr zufrieden damit!!!)
Nach ca. 3 Minuten ist das Hühnerfleisch fertig gegrillt und wird erst dann in Streifen geschnitten und mit wenig Salz und Pfeffer gewürzt.
Unter den fertig gegarten Reis mische ich noch Mais und ein kleines Stück Butter.

FERTIG! Guten Appetit :-)