Sonntag, 27. April 2014

Selbstgemachte Fruchtschnitten

Kennt ihr das auch? Diese Gelüste auf etwas Süßes, die einen mehrmals am Tag einfach so packen?

Bei mir ist das momentan wieder ganz schön doll und dann greife ich natürlich schnell zur Schokolade. Ist ja genug von Ostern da :-(

Das kann ja auf Dauer nicht so weitergehen!
Deshalb habe ich diese Fruchtschnitten jetzt endlich einmal ausprobiert. Ausschlaggebend war ein Link von Handimania, den ich bei Facebook gesehen habe. 3 Ingredients Energy Bar. Bei mir ist es nicht nur bei 3 Zutaten geblieben. Ich habe meine eigene Fruchtschnitte kreiert :-)







Zutaten:

Mandeln
Müsli
Datteln
Cranberries
Trockenplaumen
Chiasamen

Zubereitung:

Ich habe alle Zutaten in der Küchenmaschine zerkleinert und vermengt. Die dicke und etwas klebrige Masse habe ich in eine Auflaufform gedrückt. Diese habe ich vorher mit Backpapier ausgelegt. Dann habe ich die Form erstmal in den Kühlschrank gestellt. Dadurch wird die Masse etwas fester und klebt nicht mehr ganz so doll.
Zum Schluss habe ich die Masse in 24 Stücke geschnitten und einzeln in kleine Stücke Backpapier gelegt.

FERTIG! Guten Appetit :-)

Die fertigen Fruchtschnitten bewahre ich in einer Dose im Kühlschrank auf.
Eine andere Variante wäre, dass man die Masse in kleine Kugeln formt und diese dann in Kakaopulver rollt. Hmmm, bestimmt auch lecker. Das probiere ich ein anderes Mal :-)

Dienstag, 8. April 2014

DIY - Fingernägel im Ombré Look

Ich hatte meine Fingernägel vor einigen Tagen in einem leuchtenden Lapislazuli Blau lackiert. Der Lack sah nun nicht mehr so ansprechend aus, ziemlich matt und an den Nagelspitzen etwas abgeblättert. Ich wollte den Lack aber nicht komplett entfernen.
So entstand die Idee zum Ombré Look.
Ich zeige euch hier 2 Varianten.
Gern könnt ihr euch auch das Video bei YouTube anschauen.

Viel Spaß beim Nachmachen! :-)